Kiss me, Kate!

Eine Produktion
des Jungen Borbecker Musiktheaters
und des Gymnasiums Borbeck

 

Music and Lyrics by Cole Porter

Buch: Samuel und Bella Spewack

Übersetzt von Günter Neumann

 

 

Aufführungen am 25. und 27. März 1998
in der Aula des Mädchengymnasium Borbeck,
Essen

 

 

 

Eine Theatertruppe spielt eine Theatergruppe, die eine Theatergruppe spielt? Da muss man ja durcheinander kommen! Fred Grahams Versuch, Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung" auf die Bühne zu bringen, kostet ihn jede Menge Nerven: Eigentlich würde er sich ja nur zu gerne ganz der schönen Tänzerin Lois Lane widmen, doch stattdessen muss er sich mit unzuverlässigen Darstellern, lästigen Gangstern, einem wichtigen Politiker und vor allem mit den Launen seiner Ex-Gattin Lilli Vanessi herumschlagen! Lilli Vanessis Hauptrolle in dem neuen Stück ihres Ex-Gatten Fred Graham kostet sie jede Menge Nerven. Eigentlich will sie ja so schnell wir möglich den wichtigen Politiker Harrison Howell heiraten, doch stattdessen muss sie sich mit dem Flittchen Lois Lane, lästigen Gangstern und vor allem mit den schweren Misshandlungen durch Fred auseinandersetzen! Und so tobt der ewige Kampf der Geschlechter bald auf allen Ebenen ...