Mein Freund Harvey

Komödie in drei Akten von Mary Chase

Deutsch von Alfred Polgar

Original-Titel: „Harvey”

 

Aufführungen am 30. September und 1. Oktober 2016
in der Aula des Mädchengymnasium Borbeck,
Essen

 

 

Elwood P. Dowd ist ein liebenswerter Herr mit guten Manieren, der gerne seinen Whisky trinkt, der Kampfeslust entsagt und sich für die Friedfertigkeit entschieden hat, unter dem Einfluss und zusammen mit seinem unsichtbar-sichtbaren Freund und Trinkbruder Harvey. Die zunächst alles geduldig ertragende Verwandtschaft von Elwood gerät schließlich über die ständige Gegenwart des Hasen Harvey, den sie schon selbst zu sehen meint, in Verzweiflung und beschließt, Elwood in eine Heilanstalt zu bringen, ihn zu enterben und ohne ihn und seinen Freund wieder ein „normales“ Leben zu beginnen. Die stets anhaltende Liebenswürdigkeit des Mr. Dowd entwaffnet aber alle, selbst den berühmten Chefpsychiater, der schließlich selbst den großen Hasen sieht. Kurz vor der Verabreichung der ernüchternden Injektion trifft die Familie eine Entscheidung ... Doppeltes Jubiläum: Als 50. Stück zum 25-jährigen Jubiläum zeigt das TheaterLaien die mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete Komödie von Mary Chase!