Musikalische Märchenreise

In Zusammenarbeit mit
dem Evangelischen Kindergarten Gerschede

 

Ein Stück von Oliver Schürmann

Musik von Claudia Kremeyer

 

Aufführung am 11. März 2017
im Gemeindesaal der Matthäuskirche,
Essen

 

 

Die Kinder sollen eigentlich schlafen, aber sie überreden den Großvater dazu, noch ein Märchen vorzulesen. Dieser lässt aber das Märchenbuch fallen und kommt so mit den Märchen durcheinander. Daher trifft – unter Musik, Gesang und Tanz – der Esel aus den Bremer Stadtmusikanten auf Dornröschen, das gleich von mehreren Prinzen gerettet wird. Alle zusammen verjagen dann mit Rotkäppchen den bösen Wolf und werden von den Wichteln zum Hexenhäuschen geführt. Und was dort passiert, und ob der Großvater es schafft, dass alle Kinder einschlafen, wird jetzt noch nicht verraten ...