Presse

Apartment mit eigenem Mord

Borbeck. "Appartement mit eigenem Mord", so heißt das Buch von Ken Parker, der als Vorlage für den Kriminal-Thriller in drei Akten dient, der am Freitag, 18. März, und Samstag, 19. März, in der Aula des Mädchen-Gymnasiums Borbeck über die Bühne geht.

Steve Haywood (Oliver Schürmann) ist entschlossen, so schnell wie möglich sein Künstler-Appartement zu vermieten. Den Zuschlag erhält das junge Ehepaar Taylor (Julia Ecker und Conrad Baege), das nach und nach Besuch von einer Reihe skurriler Personen bekommt. Inszenierung und Bühnenbild: Thomas Krieger; Gesamtleitung: Tim Meier. Eintritt 6 €/erm. 4 €, Karten: 0176/61733098, karten@theaterlaien.de oder unter www.theaterlaien.de

Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 15.02.2011