Der Inhalt

G WIE SCHEE von Hans Joachim Preil
   
Hans-Joachim PREIL Thomas Krieger
Rolf HERRICHT Oliver Schürmann
IN DER BAR ZUM KROKODIL von Willy Engel-Berger und Fritz Löhner-Beda
   
GESANG Andreas Filthuth, Thomas Krieger, Tim Meier, Andreas Schade, Florian Wittbold, Marcel Witte
KLAVIER Stephan Müller
ESSEN BEIM ITALIENER von Diether Krebs
   
GAST Tim Meier
KELLNER Robert Beilstein
DEUTSCHE UND POLNISCHE HANDWERKER von Thomas Freitag
   
SPRECHER Marc Weitkowitz
DAS ETIKETT von Reinhard Mey
   
GESANG Tim Meier
KLAVIER Stephan Müller
DIE TIGERJAGD von Hans-Joachim Preil
   
Hans-Joachim PREIL Thomas Krieger
Rolf HERRICHT Oliver Schürmann
WOCHENEND UND SONNENSCHEIN von Milton Ager und Charles Amberg
   
GESANG Andreas Filthuth, Thomas Krieger, Tim Meier, Andreas Schade, Florian Wittbold, Marcel Witte
KLAVIER Stephan Müller
DIE BÜRGSCHAFT von Heinz Erhardt
   
SPRECHER Tim Meier
DER MAGIER von Peter Frankenfeld
   
MAGIER Thomas Krieger
ASSISTENT Robert Beilstein
DAS WIRTSHAUS AN DER LAHN  
   
GESANG Andreas Filthuth, Thomas Krieger, Tim Meier, Andreas Schade, Florian Wittbold, Marcel Witte
KLAVIER Stephan Müller
ENGLISCHE ANSAGE von Loriot
   
SPRECHERIN Marthe Herchert
SALAMO-KONZERT von Loriot
   
HERR I Marco Heckhoff
HERR II Jörg Heikaus
HERR III Tim Meier
HERR IV Thomas Krieger
DAME I Sabine Ahlers
DAME II Marthe Herchert
DAME III Melanie Eckrodt
weitere GÄSTE Robert Beilstein, Florian Wittbold, Marcel Witte
OPERNBOOGIE von Georg Kreisler
   
GESANG Thomas Krieger
KLAVIER Stephan Müller
THEATERSTÜCK MIT G von Heinz Erhardt
   
HAUSFREUND Marco Heckhoff
FRAU Marthe Herchert
MANN Tim Meier
MEIN BRUDER MACHT IM TONFILM DIE GERÄUSCHE von Fred Raymond, Luigi Bernauer und Charles Amberg
   
GESANG Andreas Filthuth, Thomas Krieger, Tim Meier, Andreas Schade, Florian Wittbold, Marcel Witte
KLAVIER Stephan Müller
DIE SAHNETORTE von Loriot
   
REGISSEUR Thomas Krieger
REGIEASSISTENTIN Melanie Eckrodt
RUDI Strobel Robert Beilstein
TONMEISTER Tim Meier
KAMERAMANN Marco Heckhoff
KAMERAASSISTENTIN Marthe Herchert
GÖTSCHMANN Jörg Heikaus
FRAU HANSEMANN Sabine Ahlers
IMMER WENN ICH TRAURIG BIN von Heinz Erhardt
   
GESANG Oliver Schürmann
KLAVIER Stephan Müller
RAHMENHANDLUNG von Thomas Krieger nach Texten von Hans-Joachim Preil und Martina Hill
   
Hans-Joachim PREIL Thomas Krieger
Rolf HERRICHT Oliver Schürmann
VATER Marc Weitkowitz
SOHN Jonas Weitkowitz